Schlagwörter

, ,

Fotos: Fallada-Gesellschaft

Seit nunmehr 14 Jahren ist das Carwitzer Hans-Fallada-Museum Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur. Für den Zeitraum ab dem 1. September 2022 bis zum 31. August 2023 ist die Stelle noch nicht besetzt, sodass sich Kurzentschlossene noch bewerben können.

Wer sich nach dem Schulabschluss noch nicht sicher ist, wohin der eigene Weg führen soll oder einfach Lust auf praktische Erfahrungen hat, kann im Hans-Fallada-Museum ein Jahr lang intensive Eindrücke vom Alltag hinter den Kulissen gewinnen, sich beruflich orientieren und die Museumsarbeit selbst aktiv mitgestalten.

Freiwillige im FSJ Kultur erhalten ein monatliches Taschengeld, sind sozialversichert, bekommen Urlaub und nehmen an Bildungstagen teil. Jugendliche bis zum vollendeten 25. Lebensjahr haben Anspruch auf Kindergeld. Darüber hinaus wird das Freiwillige Soziale Jahr als Wartesemester für die Studienplatzvergabe und an vielen Hochschulen und Universitäten als Praktikum angerechnet. Mit dem FSJ kann der praktische Teil der Fachhochschulreife absolviert werden. Nicht zuletzt lässt sich mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kultur die Zeit bis zum Studium oder zu einer Ausbildung mit vielen neuen Erfahrungen füllen.

Spannend und abwechslungsreich

Vor allem aber bietet das Hans-Fallada-Museum eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, die Möglichkeit, die Mechanismen und Funktionsweisen eines Literaturmuseums kennenzulernen, Einblicke in die museale Vermittlungsarbeit zu erhalten und sich auszuprobieren. Das Hans-Fallada-Museum ist eine anerkannte und erfahrene Einsatzstelle für das FSJ Kultur und arbeitet dabei eng mit der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Mecklenburg-Vorpommern e.V. zusammen, die seit 2008 Trägerin für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur in Mecklenburg-Vorpommern ist. Sie sichert die gesetzlichen und finanziellen Rahmenbedingungen, organisiert die Bildungstage und sorgt für Qualität in der Begleitung der Jugendlichen.

Bewerbungen für ein „FSJ Kultur bei Fallada“ oder diesbezügliche Fragen können direkt an Museumsleiter Dr. Stefan Knüppel gerichtet werden.

Kontakt des Hans-Fallada-Museums:

Hans-Fallada-Museum Carwitz
Zum Bohnenwerder 2
17258 Feldberger Seenlandschaft
Tel.: 039831 20359
museum@fallada.de

Information zum Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kultur:

Annette Schickert
Projektkoordination FSJ Kultur
Werderstraße 1
19386 Lübz
Tel.: 038731 560021/560020
Fax:  038731 560022
a.schickert@lkj-mv.de