Schlagwörter

,

Die Prüfung für den ersten Jahresjagdschein, die im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte für Mitte Oktober angekündigt war, muss aus organisatorischen Gründen zeitlich vorgezogen werden. Sie wird vom 30.September bis 2.Oktober 2020 stattfinden. Das teilt die Untere Jagdbehörde des Landkreises mit.

Dort muss sich bis zum 16. September schriftlich anmelden, wer die Prüfung absolvieren möchte. Dazu sind auch die entsprechenden Nachweise und eine Kopie des Personalausweises beizufügen. Die Anmeldeformulare stehen auf der Internetseite www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de. Sie können auch direkt in der Unteren Jagdbehörde in Demmin, Adolf-Pompe-Str. 12-15, abgeholt werden. Die Prüfung findet nur dann statt, wenn sich dafür mindestens acht Personen angemeldet haben.