Schlagwörter

, ,

Mit Hilfe des europäschen Förderprogramms WiFi4Eu konnte die Gemeinde Priepert ein freies W-LAN-Netz installieren. In der vergangenen Woche hat die Firma ST-Computer aus Neustrelitz die Router installiert und in Betrieb genommen. In der kommenden Woche werden noch weitere Repeater in der Gemeinde verteilt, um eine maximale Netzabdeckung zu erreichen. Somit haben Einwohner/innen und Gäste der Gemeinde überall die kostenlose Option, ihre Daten in 100-mbit-Geschwindigkeit up- bzw. downzuloaden.

„Die Maßnahme ist eine weitere Modernisierung der gemeindlichen Infrastruktur und dient gleichzeitig auch der wirtschaftlichen Entwicklung“, so Bürgermeister Manfred Giesenberg. „Wir freuen uns, hiermit den Service für Einheimische und Gäste weiter ausgebaut zu haben.“