Schlagwörter

, , ,

Neubrandenburger Drogenfahnder haben am Donnerstag bei der Durchsuchung der Wohnung eines 23-Jährigen, der bisher nicht polizeibekannt war, im Vogelviertel unter anderem Drogen, Verkaufsmaterial und Bargeld sichergestellt (Strelitzius berichtete).

Heute Vormittag hat der Haftrichter dem Antrag der Staatsanwaltschaft zugestimmt und Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen erlassen. Der vermeintliche Drogendealer befindet sich nun in U-Haft.