Schlagwörter

, , ,

Frank Obermair (links) gratuliert Christoph Poland, rechts Silvia Koch. Foto: CDU

Der Initiator der weit über die Region hinaus bekannten Hofkonzerte in Klein Trebbow, CDU-Politiker Christoph Poland,  feiert am heutigen Montag seinen 70. Geburtstag. So war es für Stadtvertreter Frank Obermair in seiner Funktion als amtierender Vorsitzender des CDU- Gemeindeverbandes ein besonderes Vergnügen, dem Geburtstagskind im Namen aller CDU-Mitglieder beste Wünsche zu überbringen. Im Beisein zahlreicher Gratulanten überreichte er zusammen mit Silvia Koch und Andrea Apmann aus dem CDU-Vorstand einen Theatergutschein und eine Flasche Schnaps eigener Herstellung.

Frank Obermair: „Christoph Poland hat die Politik in der Region über lange Jahre entscheidend mitgeprägt und viel Gutes für die Region bewirkt. In langen Jahren als  Bundestagsabgeordneter, als Kreistagsmitglied, Kreistagspräsident, als Stadtpräsident und Fraktionsmitglied, als Vorsitzender zahlreicher Vereine und vieles mehr war und ist Christoph Poland immer ein kompetenter, äußerst erfahrener Ansprechpartner. Seine Begeisterung für Musik und Kunst, sein Engagement für Theater, Kultur und nicht zuletzt sein beherztes politisches Handeln für unsere Stadt und die gesamte Region verdient Dank und Anerkennung.  Er ist ein Macher, der mit seiner bodenständigen Art und verbindlichen Herzlichkeit bei den Bürgern beliebt und geschätzt ist.“

Strelitzius schließt sich den guten Wünschen für Christoph Poland an. Auch die Hofkonzerte feiern Geburtstag: Es gibt sie nun seit 25 Jahren. Zwei Konzerte in Klein Trebbow stehen noch an, auf die sich Poland besonders freut, denn es konnten auch in diesem Jahr wieder sehr hochkarätige Künstler gewonnen werden.