Schlagwörter

, , ,

Kai Schöpke

Kai Schöpke ist neuer Bürgermeister von Wesenberg. Der Kandidat der Bürger für Wesenberg (BfW) und der Grünen setzte sich in der Stichwahl am Sonntag in der Woblitzstadt gegen den Bewerber der CDU, Steffen Rißmann, durch. Rißmann hatte im ersten Wahlgang noch die Nase vorn gehabt.

Nach dem vorläufigen Ergebnis zog Schöpke 584 Stimmen, Rißmann kam auf 492 Stimmen. Schöpke (Jahrgang 1977) ist Polizeibeamter und diplomierter Verwaltungsfachwirt. Er lebt mit seiner Familie seit vier Jahren in der Woblitzstadt. Der gebürtige Templiner arbeitet als Ausbilder im Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Neustrelitz.