Schlagwörter

, , , , ,

Um der traurigen Bundesstatistik, welche belegt, dass über ein Drittel der Kinder in Deutschland nicht schwimmen können, entgegenzuwirken, organisieren die Schwimmlehrer und Rettungsschwimmer des DRK Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte seit vielen Jahren Schwimmkurse für Kinder. Allein im zurückliegenden Sommer haben über 500 Mädchen und Jungen an den Schwimmkursen der DRK Wasserwacht teilgenommen. Viele von ihnen konnten mit den Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ und „Seeräuber“ oder den „Jugendschwimmabzeichen“ die Schwimmfähigkeit erlangen oder ihre Schwimmtechniken verbessern.

Aber die Nachfrage ist immer noch ungebrochen. Aus diesem Grund führt die Wasserwacht Mecklenburgische Seenplatte auch 2019 Schwimmkurse in Neustrelitz und Waren durch. In einer Gruppe von maximal 16 Kindern werden ausgebildete Schwimmlehrer die Schwimmbewegungen vermitteln und die Kids auf dem Weg zur Schwimmfähigkeit begleiten. Hier geht es zur Anmeldung:

https://schwimmen.drk-msp.de/schwimmkurse19