Schlagwörter

, ,

Foto: Mirko Runge

Das ist kein April-Scherz, wie Öffentlichkeitsarbeiterin Karin Franz mitteilt: Das Müritzeum in Waren schließt nun doch nicht wie angekündigt vom 1. bis zum 5. April. Das Haus bleibt offen, und das mit Monatsbeginn sogar wieder täglich bis 19 Uhr.

Aufgrund von Terminverschiebungen in der Materiallieferung verschiebt sich die avisierte Bautätigkeit voraussichtlich auf den November, heißt es. In der Saison werde das Müritzeum auf keinen Fall geschlossen.