Schlagwörter

, , ,

Unweigerlich fällt unsereins die Redewendung „Da lachen ja die Hühner“ ein. Kaum hat die Polizei gemeldet, dass vier von ihnen und ein Hahn noch dazu in Friedland in einer Kleingartenkolonie gestohlen worden sind, da ist das wertvolle Federvieh auch schon wieder da. Und die seltenen Malaien-Hühner wurden lebend aufgefunden, wie die Ordnungshüter herausstellen.

Näheres über den Diebstahl ist aus ermittlungstaktischen Gründen nicht zu erfahren. Dann spekulieren wir mal. Die Vögel werden in der Fachliteratur immerhin als bis zu 90 Zentimeter hoch beschrieben und haben sich in ihrer asiatischen Heimat einen Namen als Kampfhühner gemacht. Vielleicht haben die Diebe ja doch den Kürzeren gezogen.