Schlagwörter

, ,

Ein sechs mal vier Meter großer Holzschuppen ist in der Nacht zum Sonnabend in Carpin abgebrannt. Gegen 1.10 Uhr wurden die Feuerwehren Carpin, Blankensee und Watzkendorf durch die Einsatzleitstelle alarmiert. Der zwanzig Jahre alte Schuppen wurde nach Angaben der Polizei als Lagerraum genutzt.

Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Jetzt ermittelt die Kripo die Brandursache.