Schlagwörter

, , , ,

jurassic-park-4-jurassic-world-05

Dino-Fans werden ab dieser Woche im Wesenberger Kino gut bedient. Am Donnerstag hält „Jurassic World“ Einzug in den Filmtempel.

Mehr als 20 Jahre sind vergangen, seitdem die Ereignisse auf Isla Nubar aus dem Ruder liefen. Längst ist der Themenpark wieder eröffnet, größer und sicherer und mit mehr Dinos denn je. Weil die Besucherzahlen deutlich nach unten gehen, arbeitet Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) an einer neuen Attraktion, um neues Interesse zu wecken: ein selbst geschaffener Dino-Hybrid, der sich jedoch als so gefährlich und unberechenbar erweist, dass selbst Velociraptoren vor ihm Reißaus nehmen. Der Actionfilm läuft von Donnerstag bis Dienstag jeweils um 20 Uhr.

Ein wirklich schöner Familienfilm ist auch neu im Programm: „Rico, Oskar und das Herzgebreche.“ Der tiefbegabte, furchtlose Rico und der clevere, aber etwas übervorsichtige Oskar sind dicke Freunde. Auf ihren Streifzügen durch Berlin sind sie immer wieder für neue Abenteuer zu haben. Diesmal ist leider Ricos Mutter betroffen.

Die hat sich beim Bingo in illegale Machenschaften verstricken lassen. Jetzt sind nicht nur die Polizei, sondern auch der fiese Boris hinter ihr her. Klar, dass die Jungs alles versuchen, um Mama aus der Bredouille zu helfen. Der Streifen ist Donnerstag, Freitag und Dienstag um 17.45 Uhr sowie am Montag um 15.45 Uhr zu sehen.