Schlagwörter

,

Musik aus Belgien hört man hierzulande nicht jeden Tag. Adventskalenderfee Ulrike hat sie hinter dem fünften Türchen verstaut und dürfte mit ihrer Wahl bei den Strelitzius-Lesern punkten. Ein bisschen wie der auferstandene Leonard Cohen, was da zu hören ist.

Warhaus ist der Künstlername von Maarten Devoldere. Seine Reibeisenstimme hat meine gefühlte Körpertemperatur sofort beim ersten Hören heute Morgen um einiges ansteigen lassen. Es muss nicht immer Glühwein sein im Advent. Und ohnehin nicht gleich nach dem Aufstehen.