Schlagwörter

, , ,

Der Honig- und Regionalmarkt hat bei seiner Premiere im vergangenen Jahr großen Zuspruch gefunden.

Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr (Strelitzius berichtete) hat sich der Imkerverein Neustrelitz entschlossen, auch 2022 einen Honig- und Regionalmarkt zu organisieren. Er findet in Zusammenarbeit mit der Stadt Neustrelitz rings um den Hafen am kommenden Sonnabend, den 20. August, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt.

Imker und Bienenhalter aus Neustrelitz und Umgebung werden nicht nur unterschiedlichste Honigsorten anbieten, sondern sie geben natürlich auch gern Auskunft zu allem, was die Bienen und die Imkerei betrifft. Für den Markt haben sich zudem viele Produzenten aus der Region angemeldet. Viele von ihnen waren schon im vergangenen Jahr dabei. So wird es beispielsweise Bio-Lebensmittel vom Bauern geben, auch Erzeugnisse aus der Schäferei, vom Drechsler, aus der Töpferei und aus der Gin-Manufaktur.

Stimmungsvoll eingeleitet wird das Markttreiben um 10 Uhr mit einer Darbietung vom Fanfarenzug Neustrelitz. Besucher aus Nah und Fern sind herzlich zum Honig- und Regionalmarkt eingeladen. Der Eintritt ist für alle frei.