Schlagwörter

, ,

In Zeiten des Lockdowns hat der mir sehr ans Herz gewachsene Klein Vielen e.V. ein Lebenszeichen gesendet. Auf der Internetseite des Vereins gibt es eine neue Rubrik „Orte zwischen Lieps und Havelquelle“. In loser Folge sollen dort Orte der Nachbargemeinden „beleuchtet“ werden, besonders solche, die im Allgemeinen weniger im Licht der Öffentlichkeit stehen.

Den Anfang macht Langhagen, das heute zur Stadt Neustrelitz gehört, aber viele Jahre mit Klein Vielen eng verbunden war. Gisela Krull und Hermann Behrens nehmen die Leser mit auf eine kleine Reise in die jahrhundertealte Geschichte des Ortes.

http://kleinvielen-ev.de/?page_id=4363