Schlagwörter

, ,

Im Zuge der B 192 befindet sich bei Klein Plasten ein Straßendurchlass mit einer Stirnwand und dazugehörigem Schacht. Beide sind stark beschädigt, so dass diese abzubrechen sind und die Böschung neu hergestellt werden muss,teilt das Straßenbauamt Neustrelitz mit.

Mit den Bauarbeiten wird am kommenden Mittwoch für die Dauer von ca. zwei Wochen begonnen. Für die Arbeiten an der Straße ist eine halbseitige Sperrung der Bundesstraße erforderlich. Der Verkehr wird einspurig mit Ampel an der Baustelle vorbeigeführt.