Schlagwörter

, , ,

Heute Morgen gegen 6.30 Uhr wurde in Diemitz auf Grund festgestellter Beschädigungen auf einen Verkehrsunfall mit Unfallflucht geschlossen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer oder eine Fahrzeugführerin die Dorfstraße aus Richtung Schwarz kommend in Richtung Fleether Mühle. Auf Höhe der Hausnummer 7 kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Blumenkübel aus Beton.

Durch den Aufprall wurde der Kübel ca. 6,50 Meter mitgeschleift und kam kurz vor einem Grundstückszaun zum Liegen. In der weiteren Folge wurde noch ein Zaunfeld leicht beschädigt. Der Blumenkübel selber wurde durch den Aufprall äußerlich leicht beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt.

Es werden Zeugen gesucht. Wer Angaben zu dem geschilderten Verkehrsunfall oder auch dem der der möglichen Tatverdächtigen oder dem Tatfahrzeug machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Neustrelitz unter Telefon 03981 258224 oder unter www.polizei.mvnet.de.