Schlagwörter

, , , , ,

Foto: Förderverein

Auf der Mitgliederversammlung am gestrigen Dienstag haben sich die Mitglieder des Fördervereins „Dorfkirche Lärz“ schweren Herzens entschlossen, die Veranstaltung „Bilder, Brot und Blechkuchen“ coronabedingt abzusagen. Die Veranstaltung sollte am 30. August rund um die Dorfkirche Lärz stattfinden und hat schon eine kleine Tradition.

Die betroffenen Künstler zeigten großes Verständnis für die Sorge der Vereinsmitglieder und erklärten, dass es dann 2021 die Fortsetzung gibt. Dafür herzlichen Dank, so Bürgermeister und Vereinsvorsitzender Hartmut Lehmann.