Schlagwörter

, ,

Das Team von Coach Tomasz Grzegorczyk ist heute regelrecht abgeschossen worden.

Die Oberligisten der TSG Neustrelitz haben ihr heutiges Testspiel gegen die Regionalligisten von der VSG Altglienicke auf Gegners Platz mit 0:7 (0:1) hoch verloren. Konnte das Team von Trainer Tomasz Grzegorczyk in der ersten Hälfte noch gut mit dem höherklassigen Gegner mithalten, so zeigten die Neustrelitzer in Durchgang Nummer 2 eklatante Schwächen und erlebten eine eiskalte Dusche.

Allein zwischen der 76. und der 86. Minute fingen sich die Gäste fünf Gegentore ein. Die Gastgeber waren in der 14. Minute in Führung gegangen und hatten kurz nach dem Seitenwechsel auf 2:0 erhöht. Tomasz Gregorczyk dürfte von dem Testergebnis einigermaßen bedient sein. Für eine Stellungnahme war er nicht zu erreichen.