Schlagwörter

, ,

Zwrei hochwertge E-Bikes im Gesamtwert von 10.000 Euro sind am Pfingstmontag zwischen 12.30 und 14 Uhr auf einem Parkplatz an der Berliner Chaussee in Neustrelitz nahe der B 96 gestohlen worden. Ein Ehepaar hatte seinen Pickup mit Wohnmobilaufbau an der Gaststätte „Forsthaus“ geparkt und war mit dem Hund im Wald spazieren gegangen.

Nach Rückkehr bemerkten die Geschädigen, dass unbekannte Täter in der Zwischenzeit die am Heck auf einem Träger festgemachten und gesicherten Fahrräder entwendet hatten. Es handelt sich um zwei E-Bikes der Marke „Haibike“ in den Farben Schwarz und Gelb.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer in der angegebenen Zeit in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen bemerkt hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981 258224.