Schlagwörter

, , , , ,

Andreas Grund (Mitte) hat die Schirmherrschaft übernommen, rechts Olaf Teller, links Bernd Schenke, Vizepräsident des MTB. Foto: Fanfarenzug

Der Fanfarenzug des Feuerwehrvereins Neustrelitz wird in Zusammenarbeit mit dem Märkischen Turnerbund Brandenburg (MTB) am 5. Juni 2021 die 29. Fanfaronade, Europas größten Leistungsvergleich in Marsch und Show für Naturtonfanfarenzüge, in Neustrelitz ausrichten. Das hat Olaf Teller, Leiter des Neustrelitzer Fanfarenzuges, eben mitgeteilt.

Bürgermeister Andreas Grund wird die Schirmherrschaft ber die 29. Fanfaronade übenehmen. Die Großveranstaltung wird nach 2016 zum zweiten Mal in der Residenzstadt ausgetragen, was auch für das Engagement des hiesigen Fanfarenzuges spricht. Seinerzeit hatten sich 23 Ensembles beteiligt. 2019 musste die Fanfaronade in Neubrandenburg mangels Teilnahme abgesagt werden.