Schlagwörter

, , ,

Der Neustrelitzer Verein zum Erhalt der Domjüch ist für den Publikumspreis der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern nominiert worden. Die rührigen Vereinsmitglieder mit ihrer Vorsitzenden Christel Lau müssen sich dabei gegen 19 Mitfavoriten behaupten, nachdem sie von einer Jury für die Endrunde ausgewählt wurden. Dem Sieger winken 3000 Euro Preisgeld. Nun heißt es für die Neustrelitzer Stimmen sammeln, das Votum verläuft online. Noch bis zum 18. August läuft der Wettbewerb, an dem sich nach Angaben der Stiftung schon mehr als 3000 Leute beteiligt haben.

Leider liegen die Domjüch-Engagierten noch nicht so gut im Rennen, wie mir Christel Lau verraten hat. Sie hat mich um Unterstützung bei der Bekanntmachung gebeten, dem komme ich gern nach. Anhängend findet Ihr den Link, unter dem Ihr die 20 Projekte findet. Einfach unsere Bewerber anklicken, Mailadresse eintragen, abstimmen und Rückmail bestätigen, damit auch alles seine Ordnung hat. Ich habe es gleich getan, die Domjüch-Mannschaft hat den Preis mehr als verdient!

https://www.ehrenamtsstiftung-mv.de/anerkennung/engagementpreis-mecklenburg-vorpommern/publikumspreis-2019/