Schlagwörter

Foto: Polizei

In einem nahegelegenen Weiher bei Neuenkirchen, Ortsteil Luisenhof, sind am Donnerstagnachmittag in Ufernähe zahlreiche Patronen und Patronenhülsen diverser Kaliber sowie eine Infanteriegranate entdeckt worden. Durch die starke Trockenperiode kam in den letzten Tagen immer mehr Munition zum Vorschein. Bei der Fundmunition handelt es sich nach derzeitigem Kenntnisstand um Munition aus dem Zweiten Weltkrieg.

Auf Grund der großen Menge an Munition wurde der Munitionsbergungsdienst verständigt, welcher am Abend ca. 1.000 Schuss Munition und die Granate sicherstellte.