Schlagwörter

, , , ,

Das europäische Jugendprojekt ROOF ist mit ca. 20 jungen Sternradfahrern vom 25. bis 27. April in Neustrelitz zu Gast und wird am Freitag, den 26. April, eine Jugendkonferenz zum Thema Europa im Leea durchführen. Ziel von ROOF ist es, im Vorfeld der Europawahlen mit Jugendlichen vor Ort über ihre Ansichten zu Europa, über die Arbeit der europäischen Institutionen und über europäische Projekte und Programme in der Region Neustrelitz ins Gespräch zu kommen.

Bei der Konferenz mit Neustrelitzer Schülerinnen und Schülern werden auch Vertreter des Jugendbeirates/Jugendforums Neustrelitz als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Am Nachmittag wollen die Radler mit einem Infostand in der Stadt über ihre Tour und über die anstehenden Europawahlen, die Arbeit der europäischen Institutionen sowie über Förderprogramme und europäische Projekte in der Region Neustrelitz informieren.

Um den radelnden Jugendlichen die letzten Kilometer auf ihrem Weg nach Neustrelitz zu erleichtern und ihnen einen gebührenden Empfang zu bereiten, wird am 25. April eine Fahrradtour unter der Leitung des Bürgermeisters von Neustrelitz, Andreas Grund, in Richtung Penzlin starten. Alle interessierten Radfahrerinnen und Radfahrer aus Neustrelitz sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Start ist um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Neustrelitz.

Beim Tag der erneuerbaren Energien am Sonnabend (Strelitzius berichtete), bei dem zugleich der Auftakt des Stadtradelns 2019 vollzogen wird, verabschieden sich die Jugendlichen um 10 Uhr am Leea von den Neustrelitzern und fahren weiter nach Oranienburg.