Schlagwörter

, , , ,

Mit „The Favourite – Intrigen und Irrsin (Die Favoritin)“ zeigt das Wesenberger Kino in dieser Woche einen weiteren hochkarätig besetzten Historienfilm. Das für einen Oscar nominierte Drama aus Neuseeland führt an den englischen Königshof im 18. Jahrhundert. Außerdem neu im Angebot für die ganze Familie das Animationsabenteuer „Drachenzähmen leicht gemacht 3“ aus dem Hause DreamWorks nach der gleichnamigen Buchserie der britischen Autorin Cressida Cowell . Wikinger-Häuptling Hicks und Oberdrache Ohnezahn begeben sich auf eine gefährliche Reise.

Zum Inhalt von „The Favourite“: England befindet sich im Krieg gegen Frankreich, doch die kranke und geschwächte Königin Anne (Olivia Colman) ist kaum in der Lage die Nation zu regieren. Stattdessen liegt die Zukunft ihres Landes in den Händen ihrer Vertrauten Lady Sarah (Rachel Weisz), die sich neben den Regierungsgeschäften auch noch um Annes Gesundheit kümmert und versucht, deren Launen im Zaum zu halten. Bald tritt ein neues Dienstmädchen, Sarahs Cousine Abigail (Emma Stone), die ihren Adelstitel verloren hat, ihre Stelle am Hofe an und übernimmt zunächst niedere Arbeiten. Schnell wird aber Königin Anne auf den Verstand und den Charme der schönen, jungen Frau aufmerksam. Abigail begegnet der Königin mit Schmeicheleien, was Sarah überhaupt nicht passt. Und so entbrennt zwischen den Cousinen schließlich ein erbitterter Kampf um Annes Gunst und dem damit verbundenen politischen Einfluss…

Drachenzeit im Wesenberger Kino ist am Sonnabend und Sonntag um 15 Uhr, am Donnerstag, Freitag, Montag und Dienstag um 16.30 Uhr und am Sonnabend um 17.30 Uhr. Das Cousinenduell ist am Sonntag um 17.30 Uhr sowie von Donnerstag bis Dienstag um 20 Uhr zu erleben.