Schlagwörter

,

Die Objekte am Friedrich-Engels-Ring und in der Stargarder Straße.

Der Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern (BBL M-V) hat zum 1. Dezember dieses Jahres Konzessionen für die Kantinen im Justizzentrum Neubrandenburg und im Polizeipräsidium Neubrandenburg zu vergeben. Dazu gibt es bis zum 12. April ein Interessenbekundungsverfahren.

Die Konzession wird für zwei Jahre vergeben. Eine Verlängerung um je zwei weitere Jahre, höchstens jedoch auf eine Gesamtlaufzeit von acht Jahren kann vereinbart werden.

Die Bewerbungsunterlagen können beim Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern, Geschäftsbereich Neubrandenburg, – OM 132 -, Neustrelitzer Straße 121 in 17033 Neubrandenburg schriftlich angefordert werden. Hier geht es alternativ zum Download: