Schlagwörter

, , ,

Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall heute Abend in Neustrelitz leicht verletzt worden. Eine 29-Jährige befuhr mit ihrem Pkw Opel Corsa die Karbe-Wagner-Straße in Richtung Kirschenallee. Beim Befahren der Kreuzung missachtete sie die Vorfahrt des auf der Hauptstraße befindlichen Pkw VW Tiguan, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Der 56-jährige VW-Fahrer, sowie die vierjährige Tochter der Verursacherin wurden durch den Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Neustrelitz gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 14 000 Euro.