Schlagwörter

, , , , , ,

In der beliebten Reihe „TheaterFrühstück“ können Besucher am kommenden Sonntag, den 7. Oktober, um 11 Uhr, im Rangfoyer des Landestheaters Neustrelitz mit der neuen Schauspieldirektorin Tatjana Rese ins Gespräch kommen. Inspiriert von der schönen waldreichen Landschaft unserer Region, wird sie unter dem Motto „Es rauscht der Wald“ Texte und Gedichte von Rilke, von Brentano bis zu Jünger und Heiner Müller präsentieren. Wie immer gibt es ein kleines französisches Sektfrühstück.