Schlagwörter

, ,

Die Investoren Jörg Lindner (links) und Kai Richter (rechts) sowie Johann Lafer (Zweiter von links) und Fleesensee-Küchenchef Georg Walther. Foto: Claudia Tupeit/AHGZ

TV-Koch Johann Lafer prägt die Speisekarte im Gourmetrestaurant des Schlosshotels Fleesensee. Das Restaurant heißt seit Anfang Mai „Blüchers by Lafer“, wie die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung berichtet. Lafer werde auf Wunsch der Fleesensee-Investoren Jörg Lindner und Kai Richter „monatsweise mehrere Tage“ vor Ort sein und die Küchenchefs Georg Walther und Reinhard zur Kammer inspirieren.

Lafer selbst soll das „Organic-Konzept“ vom Feld in die Küche des Schlosshotels überzeugt haben, seinen Namen beizusteuern. Zum Hotelareal gehören seit der Generalüberholung eigene Kräuterbeete, Gewächshäuser, Obstbäume, Hühner und Rinder (Strelitzius berichtete).