Schlagwörter

,

Gleich nach dem Aufstehen habe ich eine Schweigeminute eingelegt: Mit dem heutigen Tag wird die Internetplattform blog.de getilgt. So haben es die Administratoren noch einmal mitgeteilt und ihre Ankündigung vom vergangenen Sommer bestätigt. Damit verschwindet auch die Wiege des Strelitzius Blogs aus dem weltweiten Netz.

Ich habe mir ein bisschen nostalgisch angehaucht gestern noch einmal die letzten Zahlen geholt. Seit Anfang März, als der Blog geboren wurde, sind nicht weniger als 21 346 Besucher registriert worden und 81 243 Seitenaufrufe. Auch am allerletzten Tag haben sich noch einmal 40 Besucher auf den Seiten getummelt, die ich eigentlich bereits am 1. Oktober zu den Akten gelegt und rechtzeitig exportiert hatte.

Inzwischen ist der Strelitzius Blog bei WordPress etabliert. Ich freue mich riesig, unter der neuen Adresse schon wieder rund 4650 Besucher mit um die 12 500 Seitenaufrufen zu zählen. Bis zum Jahresende werde ich aller Voraussicht nach eine weitere Marke erreichen: meinen 1000. Blogeintrag. Und es macht immer noch Spaß wie am ersten Tag. Natürlich auch und vor allem wegen meiner treuen Leser, die mich darin bestärken, unbedingt weiter zu machen. So gehören zu den WordPress-Zahlen auch 266 „Gefällt mir“-Bekundungen anderer Nutzer der Plattform. Mal sehen, was noch wird mit dem Strelitzius Blog! Für alle, die die aktuelle Blog-Adresse nicht abgespeichert haben, hier ist sie:

https://andregross2015strelitzius.wordpress.com