Schlagwörter

,

Am gestrigen Freitag kam es um 12.30 Uhr, kam es in Neubrandenburg, Platanenstrasse 14, dortige Aldi Filiale, zu einem räuberischen Diebstahl. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde eine bislang unbekannte Menge Bargeld entwendet. Anschließend flohen die unbekannten Täter mit einem vor der Filiale geparkten Pkw (Strelitzius berichtete).

Bei diesem soll es sich um einen dunkelfarbenen Kleinwagen gehandelt haben, wie die Polizei jetzt mitteilt. An diesem waren die amtlichen Kennzeichen E-EG 1414 angebracht. Auf Grund der Fahrweise der flüchtigen Täter wurden Passanten sowie andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Zeugen bzw. Geschädigte, welche Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter 0395/55825224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.