Schlagwörter

, , , , , ,

Gleich zwei Kulturveranstaltungen gibt es Anfang September im Neustrelitzer Antiquariat, Am Stadthafen 17. Den Auftakt macht der Journalist Frank Pergande am Mittwoch, 7. September, 19 Uhr, mit einer Lesung aus eigenen, humorvollen Geschichten. Sie drehen sich diesmal um Hund Elvis, den der Autor aus dem Tierheim adoptiert hat.

 Im Rahmen der Kunstnacht gastiert das Saxofonensemble Strelicious unter Leitung von Magda Hafner-Akazawa am Sonnabend, 10. September, 20 Uhr, im Antiquariatsspeicher. „Mein kleiner grüner Kaktus“ heißt das Programm mit Liebesliedern von gestern und heute. Verstärkt werden die Bläser dabei noch von Ramin Varzandeh, Gesang und Piano. Für beide Veranstaltungen gilt wie immer: Eintritt frei; Spenden erbeten.