Schlagwörter

, ,

Am gestrigen Sonntag gegen 19 Uhr kam es im Kameruner Weg in Waren/Müritz zu einer exhibitionistischen Handlung. Eine 38-jährige Frau bemerkte während des Joggens, dass ihr eine männliche Person folgt. Als sie stehen blieb, ließ dieser in einiger Entfernung plötzlich seine Hose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Anschließend flüchtete diese Person auf einem Fahrrad in unbekannte Richtung.

Durch die Frau wurde die männliche Person wie folgt beschrieben: ca. 15 bis 18 Jahre alt, ca. 180 cm groß, südländisches Aussehen, die Person trug eine dunkle Hose und ein rotes T-Shirt Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gebeten, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Polizei in Waren/Müritz unter der Rufnummer 03991/1760, an die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.