Schlagwörter

, ,

In der vergangenen Nacht ist es in Groß Lukow, Ortsteil von Penzlin, in der Seebergstraße zu einem Einbruchsdiebstahl in einen dortigen landwirtschaftlichen Betrieb gekommen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer Lagerhalle des Betriebes und entwendeten Pflanzenschutzmittel im Wert von mehreren tausend Euro. Die gesamte Schadenshöhe beläuft sich auf schätzungsweise 10.500 Euro.

Beamte der Kriminalkommissariatsaußenstelle Waren kamen zur Spurensuche und -sicherung vor Ort und führen die weiteren Ermittlungen. Zeugen, die in dem Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Waren unter 03991 – 1760 oder der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.