Schlagwörter

, , ,

Eine Gartenlaube in der Neubrandenburger Anlage Kuhdamm ist bei einem Brand am gestrigen Donnerstagabend gegen 22 Uhr vollständig zerstört worden. Die Berufsfeuerwehr Neubrandenburg löschte das Feuer, der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Personen befanden sich zum Glück nicht in dem Häuschen.

Wie die Polizei erfuhr, hatte der Laubenbesitzer am selben Tag einen Kühlschrank in Betrieb genommen. Ein technischer Defekt könnte daher als Brandursache in Betracht kommen.