Schlagwörter

, , , ,

Foto: NonstopNews Müritz

Nach dem Brand am Sonntag im Hotel Ecktannen in Waren (Strelitzius berichtete) ist auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg am heutigen Tag ein Brandursachenermittler zum Einsatz gekommen. Zusammen mit einem Warener Kriminalbeamten hat er den Brandort untersucht. Im Ergebnis dessen kann gesagt werden, dass keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung festgestellt wurden.

Es wird derzeit weiter von einem technischen Defekt im Saunabereich ausgegangen. Die Ermittlungen der Kripo dauern an. Das Hotel ist auf Grund der Schäden unbewohnbar.