Schlagwörter

, , ,

Bislang ergebnislos ist die Suche nach einem 65-jährigen Angler im Bereich des Käbelicksees bei Kratzeburg verlaufen. Seine Frau hatte ihn am Donnerstagabend als vermisst gemeldet. Das Ruderboot des Gesuchten wurde zwischenzeitig im Uferbereich nahe der Anlegestelle mit samt der Angelausrüstung gefunden.

Bereits gestern Abend haben die Beamten des Polizeihauptreviers Neustrelitz mit Unterstützung der Wasserschutzpolizei, der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Rettungshundestaffel nach dem Neubrandenburger gesucht. Die Suchmaßnahmen wurden in den späten Abendstunden ergebnislos beendet.

Am heutigen Morgen wurde die Suche wieder aufgenommen. Derzeit befinden sich ein Hubschrauber der Bundespolizei und Kräfte der Wasserschutzpolizei vor Ort im Einsatz. Die Suchmaßnahmen werden am Nachmittag zusätzlich durch eine Rettungshundestaffel unterstützt.