Schlagwörter

, , , ,

Zwischen Feldberg und Lüttenhagen ist es am heutigen Sonntagmorgen gegen 6 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der 21-jährige Fahrer eines Pkw Skoda aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und dabei mit zwei Bäumen kollidierte. Der Fahrzeugführer wurde auf dem Fahrersitz eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in das Klinikum Neubrandenburg verbracht.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird von der Polizei mit ca. 5500 Euro angegeben..