Schlagwörter

, , , , , , ,

Foto: Dorftheater Siemitz

Wer kennt es nicht, das Lied vom Kuckuck und dem Esel. Genau um diese beiden geht es im nächsten Puppentheater im Warener Müritzeum am kommenden Sonntag, den 7. April, um 15 Uhr. Es ist der letzte Puppentheatertermin vor der Sommerpause.

Der Kuckuck und der Esel streiten sich tatsächlich immer noch, wer wohl am besten sänge zur schönen Maienzeit. Deshalb gehen sie zu den Fröschen am See, die haben gerade Chorprobe und kennen sich aus… doch für Streit haben Frösche keine Zeit. So ziehen der Kuckuck und der Esel um die halbe Welt und noch ein Stückchen weiter, um jemanden zu finden, der ihnen helfen kann.

Das Stück des Dorftheaters Siemitz ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Der Eintritt kostet fünf Euro. Wer im Anschluss oder davor noch ins Müritzeum möchte, zahlt nur noch den Restbetrag zum Tagesticket. Empfohlen wird, die Karten unter Telefon 03991 633680 zu reservieren und bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abzuholen.