Schlagwörter

, , , ,

Der Wahlausschuss für den Amtsbereich Neustrelitz-Land hat am Mittwochabend getagt und die Kandidaten zu den Kommunalwahlen am 26. Mai bestätigt. In den elf amtsangehörigen Gemeinden sind unter anderem die Bürgermeister zu wählen. Dabei ist der Posten des Gemeindeoberhaupts in Blumenholz besonders gefragt, wo gleich drei Kandidaten die Nachfolge von Gerd Schock antreten wollen und sich dem Wählervotum stellen. Schock ist seit 1994 Blumenholzer Bürgermeister und stellt sich nicht mehr zur Verfügung.

In Godendorf, Hohenzieritz, Klein Vielen und Wokuhl-Dabelow treten die aktuellen Bürgermeister gegen jeweils einen Herausforderer an. In Möllenbeck gibt es zwei Kandidaten, die den Stab von Reinhard Pahlke übernehmen wollen. Blankensee, Carpin, Grünow, Kratzeburg und Carpin erleben keine Konkurrenz, hier stehen allein die Amtsinhaber zur Wahl. Auch in Blankensee, größte Gemeinde im Amtsbereich, gibt es nur einen Bewerber. Hier hat sich Wulf Bednorz nach fast drei Jahrzehnten in der Kommunalpolitik nicht wieder aufstellen lassen.

Bürgermeisterkandidaten Amtsbereich Neustrelitz-Land

Blankensee
Mühlenberg, Arko (Einzelbewerber)

Blumenholz
Friedel, Lutz (DIE LINKE)
Ave, Martin (Einzelbewerber)
Reimers, Klaus (Einzelbewerber)

Carpin
Doster-Di Rosa, Karin (DIE LINKE)

Godendorf
Blaack, Norbert (Freie Wählergemeinschaft Godendorf)
Sager, Rolf (Einzelbewerber)

Grünow
Nadolny, Wolfgang (Wählergemeinschaft Grünow)

Hohenzieritz
Hübner, Marcel (CDU)
Köhncke, Detlev (DIE LINKE)

Klein Vielen
Reggentin, Sylvana (Kommunale Wählergemeinschaft Klein Vielen)
Vonhoff, Marco (CDU)

Kratzeburg
Dr. Guntram Wagner (Wählergemeinschaft Kratzeburg)

Möllenbeck
Joseph, Mandy (CDU)
Dewitz, Steffen (Einzelbewerber)

Userin
Malonek, Axel (Einzelbewerber)

Wokuhl-Dabelow
Eichmann, Marion (DIE LINKE)
Marczok, Manfred (Freie Wähler von Wokuhl-Dabelow)