Schlagwörter

, , , , ,

Dr. Stefan Knüppel wird durch sein Museum führen.

Das Hans-Fallada-Museum Carwitz bietet am Sonntag, den 10. Februar, eine Sonderführung mit Museumsleiter Dr. Stefan Knüppel sowie einen Film an. Die Führung beginnt um 14 Uhr und dauert eine Stunde. Gleich im Anschluss, gegen 15.15 Uhr, startet dann die Filmvorführung.

Gezeigt wird das auch im Fallada-Museum gedrehte 52-minütige Doku-Drama „Hans Fallada – Im Rausch des Schreibens“, das 2016 für ARTE und den NDR produziert wurde und in dem Hans Fallada von Michael Schenk gespielt wird.

Der Preis für Eintritt, Führung und Film beträgt nur fünf Euro pro Person; zu zahlen ist also nur der normale Eintritt. Führung und Filmvorführung sind kostenlos! Aus Kapazitätsgründen bei der Führung wird um Reservierung gebeten! Diese kann unter Telefon 039831 20359, museum@fallada.de oder direkt an der Museumskasse vorgenommen werden.