Schlagwörter

, , , ,

Standesamt vergibt Termine für 2019

Unter dem Motto „Jetzt Termin sichern!“ öffnet das Neubrandenburger Standesamt am 1. September in der Zeit von 10 bis 16 Uhr für einen „Tag der offenen Tür“ im Rahmen des Viertorefestes seine Pforten. Künftige Brautpaare können sich an diesem Tag ausführlich rund um den schönsten Tag im Leben informieren. Erstmals ist es an diesem Tag möglich, sich einen Eheschließungstermin für das Jahr 2019 zu sichern.

Wer sich traut, hat gleichzeitig die Chance auf einen Gewinn. Unter allen Heiratswilligen, die sich an diesem Tag einen Eheschließungstermin reservieren, werden Preise ausgelost. Um gewinnberechtigt zu sein, müssen die Teilnehmer persönlich zur Verlosung am Friedländer Tor anwesend sein (1. September 2018, 15 Uhr, Bühne Friedländer Tor).

Unternehmen des Jahres gesucht

Noch bis zum 8. Oktober 2018 können sich in der Stadt Neubrandenburg ansässige Unternehmen um die Auszeichnung „Unternehmen des Jahres 2018“ bewerben. Der Gewinner wird während des Neubrandenburger Bürgerempfangs am 4. Januar 2019 geehrt. Wenn Sie sich als Unternehmen angesprochen fühlen oder ein Unternehmen kennen, das ausgezeichnet werden soll, dann nutzen Sie bitte den Online-Bewerbungsbogen auf der Internetseite der Stadt Neubrandenburg.
www.neubrandenburg.de/Wirtschaft-Entwicklung/St%C3%A4dtische-Unternehmen/Unternehmen-des-Jahres

Ehre fürs Ehrenamt

Die Stadt Neubrandenburg würdigt seit 1999 ehrenamtliches Engagement. Auch 2019 sollen Einwohner, die sich mit ihrer Arbeit zum Wohle der Stadt hervorgetan haben während des Stadtempfangs am 4. Januar eine Anerkennung durch die Stadtpräsidentin und den Oberbürgermeister bekommen. Diese Auszeichnung geht mit einem Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt einher. Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen sind deshalb aufgerufen, Vorschläge dafür zu unterbreiten, wer für eine Ehrung in Frage kommen könnte. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Junge ehrenamtlich Aktive können genauso vorgeschlagen werden, wie Aktive, die sich schon seit vielen Jahren engagieren.

Es wird darum gebeten, den Antrag auf Würdigung des Ehrenamtes bis zum 30. September schriftlich bei der Stadtpräsidentin einzureichen. Das dafür vorgesehene Formular ist auf der Internetseite der Stadt Neubrandenburg zu finden. www.neubrandenburg.de