Schlagwörter

, , , , ,

Mit dem Durchschwimmen des Großen Prälanksees startet der alljährliche Triathlon. Foto: Lafit

Neben mehr als 350 Teilnehmern werden auch zahlreiche Zuschauer am kommenden Sonnabend, den 18. August, in Neustrelitz zum 25. LAFIT-Jedermann-Triathlon erwartet. Die Zuschauer sollten sich rechtzeitig zum Wettkampfbereich bei Prälank begeben, heißt es aus dem Rathaus.

Die Stadtverwaltung Neustrelitz weist darauf hin, dass der Wettkampfbereich in diesem Jahr aus Richtung Süden über Lindenberg erreichbar ist, da nördlich des Zierker Sees zwischen Wiesenthal und Prälank aktuell eine Vollsperrung wegen Wegebauarbeiten besteht (Strelitzius berichtete). Von Tannenhof und Rudow aus kann Prälank nicht erreicht werden.

Zuschauer sollten bis 15 Uhr vor Ort sein, da sie später nicht mehr nach Prälank-Dorf und Prälank-Siedlung und Langhorst kommen, denn die Gemeindestraße ab Lindenberg wird zur Radwettkampfstrecke. Ebenfalls ist zu berücksichtigen, dass eine Rückfahrt erst nach Ende des Sportevents gegen 18 Uhr möglich sein wird. Dies gilt auch für Anwohner in dem Bereich und betrifft neben Kfz auch Reiter und Kutschen.