Schlagwörter

, ,

Der schlechte Zustand von Deutschlands Brücken zeigt sich auch an der Müritz. Gleich zwei Fahrbahnüberführungen in Waren haben Bauwerksüberprüfungen nicht standgehalten. Das teilt das Straßenbauamt Neustrelitz mit. Beide Brücken befinden sich im Bereich des Schweriner Damms und müssen instand gesetzt werden. Baubeginn ist am kommenden Montag, Bauende voraussichtlich Mitte Oktober 2016.

In dieser Zeit wird es zu halbseitigen Sperrungen auf dem Schweriner Damm kommen. Der Verkehr wird einspurig an den Baustellen vorbeigeführt.