Schlagwörter

,

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Es gibt nichts, was nicht gestohlen wird. In diesem Fall sind es zwei Flügelgitterstabtore, die den Neubrandenburger Stadtwerken an einer Wasserfassung zwischen Groß Nemerow und Zachow unmittelbar am Wald abhanden gekommen sind. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montag und Mittwoch dieser Woche, wie die Polizei mitteilt.

Neben den Toren wurden auch die Pfosten und die Edelstahlabdeckung entwendet.  Der Sachschaden beträgt ca. 6000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter dazu elektrische Geräte und ein großes Fahrzeug zum Abtransport zur Verfügung gehabt haben müssen. Zeugen, die auffällige Personen- und Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben, werden gebeten, ihre Hinweise an die Polizei in Neubrandenburg unter Telefon 0395 55825224 zu richten.