Schlagwörter

, ,

17 bis zu drei Meter hohe Cannabis-Pflanzen hat die Polizei am Wochenende nach einem Hinweis auf einem Grundstück in Friedland gefunden. Bei der anschließenden Durchsuchung der Räumlichkeiten des 28-jährigen Tatverdächtigen wurden keine weiteren Betäubungsmittel festgestellt.

Die Kripo Friedland ermittelt. Der junge Mann ist zuvor noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten.