Schlagwörter

, , ,

Foto: Tom Sawyer Tours GmbH & Co. KG

Die Tom Sawyer Tours GmbH & Co. KG mit Sitz in Neustrelitz wartet ungeduldig auf den Frühling. Mit zehn neuen TS 1000 Hausflößen wächst die Flotte weiter, die Boote sind nicht nur länger, sondern bieten auch den Komfort von klassischen Hausbooten. Außerdem erhalten 20 Flöße vom Typ TS 735 eine Solaranlage auf dem Dach, sodass ein Kühlschrank und eine Steckdose betrieben werden können, wie im Newsletter der Gut-Conow-Gruppe mitgeteilt wird.

Mit Schwerin und Priepert werden den Floßabenteurern und Hausbootfreunden dieses Jahr zwei neue Standorte geboten. Am Standort Priepert wird zudem eine Pension mit fünf Zimmern unterschiedlichster Größe betrieben, viele der Zimmer haben Blick auf den Großen Priepertsee. Weitere Standorte von Tom Sawyer sind Neustrelitz, Feldberg, Diemitzer Schleuse, Neuruppin und Demmin.

Auch beim Bau der Flöße gibt es eine Verbesserung: Nach einigen Umbauten in der Conower Floß- und Hausbootwerft werden die Wasserfahrzeuge jetzt in einer Taktstraße gefertigt. Ein Fertigungsleiter steuert den Materialfluss und organisiert die Produktion. Mit dem Bau der Flöße selbst sind nunmehr zehn Mitarbeiter beschäftigt. Nach der Auftragsvorplanung für 2019 soll bereits Ende April der Umsatz dem des gesamten Vorjahres entsprechen. So sieht die Tom Sawyer Boats GmbH & Co. KG ihrem bisher erfolgreichsten Jahr entgegen.