Schlagwörter

, ,

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte lädt am 21. März zur ersten Unternehmensmesse des Landkreises „MSEunternehmen“ ins Neubrandenburger Haus der Kultur und Bildung (HKB) ein. Erstmals haben alle Unternehmen des Landkreises hier Gelegenheit, sich einen Überblick über die Unternehmens- und Branchenvielfalt im Landkreis zu verschaffen, miteinander ins Gespräch und ins Geschäft zu kommen.

Von 10 bis 18 Uhr bietet die Unternehmensmesse MSEunternehmen vielfältige Möglichkeiten, das eigene Unternehmen, Produkte, Ideen und Strategien zu präsentieren – am eigenen Unternehmensstand, bei Impulsvorträgen oder im Austausch untereinander. Die Unternehmensmesse spricht alle Unternehmen im Landkreis – vom renommierten Konzern über den etablierten Mittelständler bis zum engagierten Startup an. Darüber hinaus sind aber auch Unternehmensnetzwerke und alle, die die Wirtschaft des Landkreises unterstützen, herzlich eingeladen, an diesem spannenden Event teilzunehmen und sich einzubringen.

„Wir werden immer wieder von Unternehmerseite darauf angesprochen, dass man gar nicht so genau wisse, welche Unternehmen den Landkreis in wirtschaftlicher Hinsicht prägen. Das gilt branchenübergreifend genauso, wie innerhalb einzelner Branchen, also für potentielle Partner oder Wettbewerber“, erklärt Sabine Lauffer, Geschäftsführerin der WMSE GmbH die Intention für die Unternehmensmesse.

Interessenten können sich noch bis zum 28. Februar unter www.MSEunternehmen.de für die Unternehmensmesse anmelden.