Schlagwörter

, ,

Katharina Olbert

Die Neustrelitzer Jungautorin Katharina Olbert, deren Erstlingsroman „Bis zum Ende und darüber hinaus“ ich an dieser Stelle bereits empfohlen habe, macht wieder von sich reden. Mit ihrer sportlichen Liebesgeschichte „Kick Me Love“ hat sie es bei mehr als 100 Einsendern unter die letzten 13 Kandidaten beim Sports Romance Schreibwettbewerb des Literatur- und Kulturmagazins „Buchszene“ und des Piper Verlages geschafft.

Neben einer Jury-Entscheidung gibt es bis zum 28. Februar ein Internet-Voting. Meine Stimme hat Katharina Olbert schon! Und noch eine gute Nachricht: Im April erscheint Katharina Olberts nächstes Buch wieder bei Forever by Ullstein, wie sie mir heute verraten hat.