Schlagwörter

, , , , , ,

Den Auftakt der Sonderausstellungen 2019 im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz bildet die in Zusammenarbeit mit dem Seniorenrat der Stadt Neustrelitz entstandene zweite Laienkunstschau. Der im Herbst 2018 erfolgten Ausschreibung des Seniorenrates in Kooperation mit der Volkshochschule und dem Kunsthaus e.V. Neustrelitz sind wieder nahezu 50 Laienkünstler gefolgt.

Den Besucher der Ausstellung unter dem Motto „Mein liebstes Werk“ erwartet eine große künstlerische Bandbreite von Werken. Von Ölmalerei über Aquarelle, Zeichnungen bis hin zu Plastiken aus Marmor und Holz sind Arbeiten zu sehen, die ihre Betrachter garantiert erstaunen und inspirieren werden. Die Auseinandersetzung der Laienkünstler mit unterschiedlichsten Themen und die Vielfalt der umgesetzten Techniken macht diese Schau so interessant.

Die Ausstellung wird am kommenden Sonnabend, den 26. Januar, um 16 Uhr eröffnet. Nach der Begrüßung durch den Direktor des Kulturquartiers, Albrecht Pyritz, hält Hans-Joachim Lautenschläger die Laudatio. Musikalisch begleiten wird die Eröffnung der zweiten Laienkunstausstellung das Duo Strelicious unter der Leitung von Marga Hafner-Akazawa.