Schlagwörter

, , , , ,

Traditionell lädt die Theater und Orchester GmbH zu Beginn der Saison zu einem bunten Programm mit Blick hinter die Kulissen. Zu einer Spielzeitvorschau, Theaterführungen, Kinderschminken, Basteln, Kostüm- und Requisitenbasar am „Tag der offenen Tür“ sind alle herzlich willkommen: am 9. September im Landestheater Neustrelitz und am 23. September im Schauspielhaus Neubrandenburg.

Bereits am kommenden Sonnabend, den 8. September, gibt es am Landestheater Neustrelitz die erste Premiere der neuen Spielzeit. Um 19.30 Uhr öffnet sich der Vorhang zu „Falladas Traum“ (Strelitzius berichtete), eine Großstadtrevue nach Hans Fallada. Seine Romanfiguren aus „Wolf unter Wölfen“ verschmelzen mit Motiven seines eigenen Lebens zu einem opulenten Theaterabend. Karten sind noch zu haben.

Mit der Komödie „Das Abschiedsdinner“ wird am Freitag, den 14. September, die erste Premiere im Schauspielhaus Neubrandenburg gefeiert. Neu ist hier, dass es im Vorfeld eine Matinee gibt. Alle Interessierten sind herzlich zu einer Stückeinführung mit Regieteam, Darstellern und kulinarischer Kostprobe eingeladen. Der Eintritt am Sonntag, 9. September, 11 Uhr, ist frei.